Donnerstag, 11. Februar 2016

Ebay Fundstück der Woche:

Note to myself: Niemals die alten Metal Shirts wegwerfen, egal wie abgefuckt sie auch sind. Da kriegste bei eBay n kleines Vermögen für. Ich frage mich was für ein Depp da so viel Kohle für hinlegt. Der muss ja Kohle haben. Aber auch wenn, seltsamer Move..!! Das erinnert mich daran wie ich vor einigen Jahren meine alten Metal Aufnäher in der Bucht verkauft habe, da hab ich n ähnlichen Preis für ca 15 Patches bekommen habe. Unter anderem 70€ für einen einzigen Aufnäher, ich weiss gar nicht mehr welcher das war. Hauptsache OG... Metalheads sind "komisch"...

Montag, 8. Februar 2016

RAMMER- Siege of madness Lp

 Rammers zweites Album, das nie offiziell veröffentlicht wurde. Das Album "Siege of  madness" wurde aufgenommen bevor sich die Band 2008 aufgelöst hat. Wie gesagt wurde es bis dato nie richtig released. Keine Ahnung warum nicht. Es soll wohl noch irgendwann passieren, aber Schizophrenic Records haben ja Erfahrungen mit fertig gepressten Platten die nie richtig fertig wurden... Na wer weiss, wovon ich rede? ;-) Naja auf jeden Fall, wurden 100 Stück mit Silkscreened DIY Cover für den RSD 2014 rausgehauen. Ich würde mich nicht wundern, wenn dieses Album nie richtig erscheinen wird. Das würde diese Version noch cooler machen!! Dann würde es insgesamt nur 100 Stück von dem Album geben! Aber es wäre auch eine Schande, denn es ist so grossartig!!








Samstag, 25. Juli 2015

HAYMAKER - 10 Bucks Worth of Rope….

Ok I HAVE to share this with the world because it´s just too cool. Besides only 200 people can call this amazing set their own and it´s "never to be re-issued"!! This set combines 3 things I love:
- One of my alltime Top 5 Harcore bands HAYMAKER
- Pushead artwork
- Skateboarding (though I havent been skating for years anymore)


Musically the HAYMAKER 7" contains 2 skate-related tracks "Waxed curbes" and "Skate like shit" + 3 UNRELEASED songs!!! It has beed released by Murder Contest Records which is a A389 sub label. After the 2013 LEFT FOR DEAD 7" this is the second release on MURDER CONTEST. The 7" is only available in this set, so I had to step up. 4 people in Europe shared so much love for this band so they teamed up to order 4 sets of this insanity. Willem / LEFT FOR DEAD was one of these 4 EU maniacs and made this possible (THX Bro!) So 4 of these sets went from the US to the Netherlands (where Willem lives) to Sandro RSR (Office Team Haymaker / Germany) who sent me #158/200. Hardcore worldwide, I fucking love it! Compared to the listing at Discogs what this set is containing there are different versions of the including goodies. Mine lacks the listed FLATSPOT SKATES embroided patch and - sticker but has a 2nd Haymaker sticker that isn´t listed at Discogs. The Flatspot goodies aint that important to me so this is no big deal. Enough talking, let these pictures talk for this set!!!:












Oh, I just realized the the labels are reversed!!


Mittwoch, 5. November 2014

DERIDE - Same 7"

251007-> 7 jahre her und knallt ähnlich wie die organism lp immer noch (hab die songs nochmal nachbearbeitet):

Deride sind 4 verrückte Japaner, die musikalisch grob in Richtung Gauze gehen und dabei das Gaspedal fast immer ordentlich auf den Asphalt drücken.
Dem europäischen Musikmarkt verfügbar gemacht hat diese musikalische Kleinod Kent von Kangaroo Records aus
den Niederlanden. Kent ist mittlerweile 48 Jahre alt, hat aber immer noch den Elan Bands wie Out Cold, Dead Nation, Seeing Red, The Neighbors, Direct Control oder auch Career Suicide rauszubringen.
Auch hat er Career Suicide für ihre erste Tour nach Europa geholt. Damals hatten sie nur ihr Demo draussen und ein paar ihrer ersten LP als Testpressung dabei.
Gesehen habe ich sie damals bei Osnabrück in einem Zirkuszelt auf einem Bauwagenplatz. Kent war damals der Fahrer.Unvergesslich!
Aber zurück zu Deride. Auf der 7" gibts 4 kurze Songs, die immer knapp unter/über 1 Minute bleiben.
Die Texte sind fast komplett auf japanisch bis auf den Chorus bei "Fuck Taste" (fuck taste,fuck food,fucking joke). Hahaha!
Die 2 Songs der A Seite haben japanische Titel+Texte, die B Seite englische Titel mit japanischen Texten bis auf den oben erwähnten Chorus. Wers versteht...
Deride haben noch eine Lp auf dem Label Mad at the World Records rausgebracht. Diese geht jedoch ein bißchen unter. Für so eine Musik ist das 7" Format meiner Meinung nach besser geeignet.

Deride-Japanese 7"
Land: Japan
Jahr: 2001
Label: Kangaroo Records
Format: 7"


Download

GEPOSTET IMMER NOCH VON CHRISAPPROACH

Samstag, 11. Januar 2014

CONTROLLED EXISTENCE

File under: Best newcomer Grindcore band in 2013.
Bäm! Da waren sie auf einmal! Bäm Bäm Bäm CONTROLLED EXISTENCE aus Tschechien? Ey was is im tschechischem Wasser, dass dort mehr geile Bands Grindcore Bands entstehen als in ganz Skandinavien zusammen??? Ok, daß Tschechien eine scheinbar niemals endende Quelle für Spitzen Grindcore Bands ist, ist nix neues, aber CONTROLLED EXISTENCE sind neu! 2013 hat die Band ein Split Tape mit MINDFUCK und eine Split 7" mit ALEA IACTA EST herausgebracht und hat mit den beiden Releases nicht nur mir in die Eier getreten! Punktgenauer Grindcore mit super Produktion. Hier gibt es weder Mince noch überproduzieren Kram ala Relapse zu erwarten. Alle die sich auskennen erkennen den Tschechen Stil auf 100m Entfernung und da bilden auch C.E. keine Ausnahme. Und wieder eine tschechische Grindcore Band mit einer Sängerin! Bäm! Die Band steht IDIOTS PARADE in nichts nach! 
Selber mal antesten. Ich freue mich auf jedes weitere Release der Band, kann nur gut werden. 
Das Tape ist auf 150 Stück limitiert (50 grüne Tapes und 100 schwarze) und handnummeriert. Gibts noch problemlos zu erwerben, aber so wie die Band durchstartet sollte man sich ranhalten. Die Split 7" ist in jeden gut sortierten Grind Mailorder zu bekommen. Ihr braucht BEIDES!! Auf die jeweiligen Bands auf den Split Seiten gehe ich bewusst nicht ein., Erstens gehts mir hier um CONTROLLED EXISTENCE und zweitens können ALEA IACTA EST und MINDFUCK eh nicht mithalten.












-----------------------------------------------------------------

HIER GIBTS DEN STUFF FOR FREE:
http://controlledexistence.bandcamp.com/

-----------------------------------------------------------------


Donnerstag, 26. Dezember 2013

VALLENDUSK - Black clouds gathering

Gerade noch im Dezember entdecke ich kurz vor Schluss noch eine Aufnahme in meine Top 10 Liste 2013. Durch Zufall bin ich auf dieses Album von VALLENDUSK aus Indonesien gestossen und war sofort verknallt. Das Bauchkribbeln hat sich zu einer amtliche Liebe entwickelt. Auf "Black clouds gathering" verbinden VALLENDUSK melancholische Gitarrenläufe, wie man sie von ENVY kennt mit einem grossen Schuss moderenen Black Metal!! Wahrscheinlich untrue wie Bolle bei den "Black Metal ist Krieg"-Verfechtern :-D. Ich finde das Album einfach nur überwältigend. Die Band ist auch super nett. Da die Cd (leider noch Cd only) auf 500 Stück limitiert ist, hatte ich auf die Schnelle Probleme einen Vertrieb zu finden, die sie vertreibt. Ich hab kurzerhand die Band selber angeschrieben um zu fragen, wo ich die Cd noch bekommen könnte. Hat nicht lange gedauert bis sie mir zurück geschrieben haben um mich an einen deutschen Vertrieb zu verweisen. Super! Hatte schon befürchtet die in Indonesien bestellen zu müssen. VALLENDUSK scheinen wie viele asiatische Underground Metal Bands ihre Wurzeln im Punk zu haben. Hier sind ehr Crust Kutten anstatt Corpse Paints zu erwarten. Stilistisch dürfte die Band eigentlich super auf Alerta Antifascista passen, da wären sie in Umgebung von Light Bearer, Red Apollo etc etc super aufgehoben. Ich muss die Timo mal schmackhaft machen, denn auch die Band würde das Album gerne auf Vinyl veröffentlichen, was in Indonesien wohl nicht so leicht ist wie in Europa. Hier könnte ihr das komplette Album in YouTube Qualität anhören:



Mittwoch, 11. Dezember 2013

ORGANISM - Hope - REUP!

von 2008 in 2013 - knallt immer noch!!!!was haben wir hier für einen guten musikgeschmack hier - overerstatement deluxe.
ab jetzt wieder rob:

Holy shit was für eine Power! Aus Japan ist man ja so einiges gewohnt aber Organism setzen mit ihren aktuellem Output allem die Krone auf. 8 Songs der Osaka Hardcoreband die von der ersten bis zu letzten Sekunde knallen. Diese Mcd ist das erste offizielle Output der Band und wird demnächst bei HARDWARE Records auf Vinyl erscheinen. Ich freu mir n Ast ab!
Falls mit jemand die Demo Cd besorgen kann, immer her damit!
Also zu ORGANISM: Zweistimmiger Bolzpunk wie er eigentlich typisch für Japan ist. ORGANISM bestehen wohl aus Leuten von NIGHTMARE, WARHEAD, FRAMTID and ACROSTIX!!!
Vielleicht verschafft euch das eine kleine Vorstellung was euch hier zu erwarten hat. Klar die Songstrukturen gewinnen keinen Innovationspreis aber die atemberaubende Kraft mit denen hier alles in 25 min. runtergehämmert wird macht das locker wett. Punk as fuck!!
Nicht vergessen: Alle die 12" kaufen wenn die bei HARDWARE rauskommt. Wenn ein Releasedate dafür steht, gebe ich hier Bescheid!
Bis dahin, downloaden, aufreissen, staunen!

ORGANISM - Hope
Jahr:2007
Label: (self released)
Land:Japan
Format: Mcd

Download

Freitag, 20. September 2013

FAITH ADDICTION - Order from Chaos 7"

Kennengelernt habe ich FAITH ADDICTION 2011 als ich mir deren Demo Tape zusammen mit zwei CELLGRAFT Tapes direkt aus Florida bestellt habe. Sind wohl auch Leute von CELLGRAFT mit dabei. Das Demo war solides Gebolze. Weit ab von der CELLGRAFT Geschwindigkeit die ja die lupenreine Oldschool Grindcore Schiene gefahren sind (RIP). Wie gesagt, das FAITH ADDICTION Demo war brutaler Hardcore mit agressivem Gesang. Danach habe ich die Band irgendwie aus den Augen verloren. Die Band war aber nicht untätig und hat ihre erste 7" names "Order from Chaos" veröffentlicht und meine Güte, DAS isn brutales Brett!!!11elf1elf Ich habe keine Ahnung, ob das noch der gleiche Sänger ist, denn hier klingt der Gesang OBERbrutal. Das Schlagzeug is total übersteuert, was dem Sound einen geilen Asi-Touch verpasst. Die Geschwindigkeit wird im Uptempo Bereich gehalten was der 7" einen sehr treibenden Hass Sound gibt. Man muss unweigerlich an die mies produzierten HAYMAKER 7"es denken, die auch ohne toller Produktion alles einreissen. Also Fans von simplen Brutalo-Asi-Hardcore in Stil von alten NAILS oder wie erwähnt HAYMAKER, sollten "Order from chaos" undbedingt mal anchecken. FAITH ADDICTION haben die Aufnahmen selber hochgeladen, also viel Spass:

Order from chaos 7"

VA - Fast//Violence Tape


Grandioser Tapesampler vom super sympathischen Tape Label KNOCHENTAPES! Hier mischen sich unbekannte Acts mit richtigen Grössen der PV Szene. Namedropping gefällig? WATER TORTURE, BEARTRAP, THE AFTERNOON GENTLEMAN, SICK/TIRED, DERBE LEBOWSKI, FISSURE, CLOUD RAT, GETS WORSE, BURT, CURMUDGEON, WEEKEND NACHOS etc etc! Na da läuft einem doch das Wasser im Mund zusammen! Leichter Wermutstropfen ist die Tatsache, dass alle Songs scheinbar schon veröffentlich sind. Naja ich weiss nicht ob alle, hab halt ca 10 Stichproben genommen. Ey scheiss drauf, super Tape Compi auf unterstützenswertem Label. Jutt, der Typ hinter Knochentapes is auf jeden Fall super! Ich hatte das Tape ursprünglich bei ebay ersteigert, musste aber beim ersten Durchlauf feststellen, dass mit der 2. Seite was nicht stimmt. Da ich den eBay Verkäufer persönlich kenne, war mir klar, dass der da nichts von wusste! Also Jutt angeschrieben und ne Woche später hatte ich nicht nur n Ersatz Tape sondern auch noch n Bonus Tape eines weiteren grossartigen Releases von Knochentapes in der Post! Danke Jutt !!!
Also checkt und supportet Knochentapes:
knochentapes.blogspot.de
knochentapes.bandcamp.com


Mittwoch, 11. September 2013

Most insane nerd record ever?

Ok wenn das nicht die bescheuertste Nerd Platte der Welt ist dann ist sie ohne jeden Zweifel die küzeste!! NAPALM DEATH's Eintrag ins Guiness Buch der Rekorde wurde nun platzsparend auf eine einseitige 12" gepresst! Jap 1,316 Sekunden ist diese 12" insgesamt lang! Von diesem Erguss gibts ne Miniauflage von 50 handnummerierten Exemplaren und alleine das wird schon der Grund sein, warum viele Fans oder bekloppte Nerds viel Geld für 1,316 Sekunden Musik ausgeben werden.


Ach das ist nicht bekloppt genug? Ok, dieses Release gibts es auch als 1-seitige "Picture Disc" limitiert auf 5 Stück!!  Diese liebevoll und aufwändig gestaltete Version sieht atemberaubend aus. Nämlich so:


Hahaha ich bin begeistert! Collectors start shitting! Ach so, ganz vergessen. Das Earache Label ist nicht echt! Das Release ist inofficial!!!!

Nerd Info No. 2738: Die Earache Labels die hierfür modifiziert wurde gehörten ursprünglich zur  "Live at the ICA London, 29 June 1990" Promo 12" die einer limitierten Anzahl der Harmony Corruption Lp beilagen = Mosh19L

Mittwoch, 4. September 2013

OUT COME THE WOLVES - s/t

Ganz kurz am Rand! Ich hab die OUT COME THE WOLVES 7" in einer 1,-€ Kiste gefunden. Und obwohl ich sie nicht kannte hab ich die mal mitgenommen. Hey, 1€, wenn ich sie nicht mag verschenk ich die... Na von wegen!!! Nach dem ersten Hören würde ich sie auch aus einer 4,-€ Kiste ziehen. Geiler old school HC, mit Bosten und NY Einschlag so ca 83-88. Ich musste sofort an DYS denken und schon hüpfte ne Wolfpack Coverversion aus den Boxen! Ausgelutscht, aber passt wie Arsch auf Eimer! Die Straight Edge Fahne wird auch schön übertrieben hoch gehalten, so dass man noch mehr an das DYS / SSD Paket erinnert wird! Also, wenn ihr auf stumpfen midtempo HC steht und sXe Enthusiasmus euch anspricht, oder zumindest amüsiert solltet ihr OUT COME THE WOLVES aus Barcelona auschecken! Sell our Souls Records / Counter Records

Montag, 2. September 2013

LENGTH OF TIME - Approach to the new world

Eeeendlich habe ich dieses Schätzchen von 1998 auf Vinyl bekommen und ich kann mir denken, was die meisten sagen: "LENGTH OF TIME? Das war (ist?) doch diese schreckliche und peinliche Metalcore Band auf Goodlife, haha" Nun das stimmt auch TEILWEISE! Ok Goodlife hat schon viel Grütze rausgehauen, vieles verursacht besonders heute die Gesichtspalme und was sich Edward heute so leistest geht mal gaaar nicht...
Ebenso stimmt es, dass L.O.T. irgendwann anfingen superschlimmen Metalcore zu spielen und sich wohl grossen Erfolg erhofft haben in dem sie in  "bester" LIFE OF AGONY Manier ganz üble, cleane Gesangsparts engebaut haben. Nun, zu diesen ganzen negativen Punkten gibt es ein Argument, das alles in den Schatten stellt: Es gab eine Zeit VOR dem Mist!!! Eine Zeit in dem LENGTH OF TIME superdreckige Trashmetal Gitarren gespielt haben, in der die super sporadischen Gesangsparts krankhaft und abgefuckt wirkten! Eine Zeit in der der Brüllwürfel am Mikrofon so kratzig und ewig verzweifelt schrie und das ganze Ding sehr sehr wenig Hardcore Anteile hatte. Alles klingt so böse und räudig!! Die ganze Lp ist fieser als alle folgenden Bollo Releases zusammen, die die  Band danach verbrochen hat!! Approach to the new world hatte einfach nur Charme und macht mir heute noch spass zu hören. Der Breakdown mit der rostigen Kettensägen Gitarre im Song What must be done macht mich echt fertig!!! In der auf 500 Stück limitierten Version ist noch ein Postkarten Set enthalten. Nettes Gimmick! Ok auch dieses Album erschien schien auf Good Life, get over it!


Mittwoch, 21. August 2013

Endlich! Neues WODOS Merch!!!

Wodos haben offensichtlich endlich neues Merch am Start. Die Fan Gemeinde hat sehnsüchtig drauf gewartet!! 

Dienstag, 24. April 2012

Ok, eine Reunion Tour geht noch...

...aber dieses mal wirds wirklich die letzte, ok?

Sonntag, 10. Juli 2011

SLUMP - Demo


Vorab:
Ich will auch mal wieder. Ich hatte ne Zeit lang NULL Bock zu bloggen. Ich war desillusioniert weil es wirklich alles schon viel liebloser auf anderen Blogs gibt. Das war für mich ne Tendenz daß es eh keine Sau interessiert was wir schreiben. Also wozu meine kostbare Zeit mit Zusammentragen von Hintergrundinfos und niederschreiben von Emotionen und Zusammenhängen bezüglicher Tonträger / Bands verschwenden? Aber egal wo ich hinkomme und mit wem ich mich unterhalte. Sooo viele sprechen mich auf den Blog an und fragen wann es weitergeht. Die meisten verstehen meine Beweggründe das ganze schleifen zu lassen, finden es aber schade. Das boostet mich sehr also scheiss drauf. Hab gerade Schub...

Also SLUMP:
Ich habe das Demo Tape vor über einem Jahr von Olli aus Freiburg bekommen und fand es vom ersten mal hören an schon schade, daß es eigentlich schier unhörbar ist. Mein Tape klingt so unglaublich scheisse, daß ich es nur ca 2x gehört habe, obwohl ich es musikalisch schon sehr sehr super fand. Ich war gerade im Schwarzwald Bike-Urlaub machen und in der Zeit fand ein cooles Konzert in der KTS in Freiburg statt in der neben TOTAL FUCKING DESTRUCTION, LIFE ENDS, IDIOTS PARADE halt auch SLUMP gespielt haben, die live so dermaßen geknallt haben, daß ich mich doch noch mal mit dem Demo befassen musste. Chris hatte mitlerweile versucht das Tape zu digitalisieren um den Sound evtl zu retten, aber er war der Meinung daß es echt unmöglich ist, da noch etwas rauszuholen. Bei einem Gespräch mit Ralf von KINK RECORDS, der das Demo veröffentlicht hat, habe ich ihn auf die Qualität des eigentlich grandiosen Demos angesprochen und er meinte, daß es am Dubbing auf Tape passiert sein kann, daß die Qualität extrem gelitten hat. Er war so nett und hat mir die Master Aufnahmen geschickt, die ich nur schneiden musste und etwas bearbeiten musste. Selbst das Master ist übersteuert aber noch Meilen besser als die Aufnahmen vom Tape.
Also hier die verbesserten Orginalaufnahmen der süddeutschen Brachial-Hardcore-Band . Tonnenschweres Riffing trifft auf viel Geblaste. Dazu viel 90er Screamo, der auch aus Bremen hätten kommen können. Ich hoffe die Band bringt bald mal was neues mit ner ordentlichen Produktion raus und bekommt damit die Aufmerksamkeit die sie verdienen.

SLUMP Demo
Country: Deutschland
Label: Punch
Year: 2009
Format: Tape

Download

Montag, 20. Juli 2009

I´M BACK

Hi folks.
I know, I know I haven´t been around here for a while. I just didn´t have the time to post here. Now it seems that all the dust has settled I´m free to breath again.
Right now I´m digitizing tons of awesome grind / power violence records. I bought about some hundred records in the last weeks... ;-)
I don´t want to tell you what you will get here but it will be delightful as always.
In the meantime check out this hilarious piece of bootleg / fake shirt I saw at the Obscene Extreme fest in the Czech Republic. It´s basicly a Heresy T-shirt with a picture of Kevin from 7 Seconds, hahaha.

Donnerstag, 16. Juli 2009

OBSCENE EXTREME FESTIVAL 2009

Meet me this weekend here:

Dienstag, 7. April 2009

PUNCH - Demo Tape

I guess Chris is the only person who´s not overwhemled by San Franciscos PUNCH. Their 7" striked like a bomb and everybody´s waiting for the new album on Discos Huelga/625 Thrash which will be released soon!
In the meantime you should check out their 2007 demo tape (Thx to Olli for providing me a copy). Okay the demo only contains two songs that are not on the 7" but who cares? Ultra high speed hardcore thrash with a female singer that sounds so incredible pissed. No long guitar feedbacks here, no sludgy parts, no time to breath deeply here. Absolutely insane stuff. Cool lyrics as well, about veganism and medical improvidence for example.
I´d love to see this band playing live and if you live in Japan you should check them out because they are going on tour there in june! I hope that they´ll come over to Europe some day!!
This tape was limited to 100 copies so you won´t find an original copy so easily. Go download it here.

PUNCH - 2007 Demo
Country: USA
Label: Punch
Year: 2007
Format: Tape

Download

HUMMINGBIRD OF DEATH - Split w/ PILE OF MAGGOT INFESTED VISCERA

As you know by now I a huge admirer of HUMMINGBIRD OF DEATH. I got in touch with Mike the drummer of HOD and I ordered 2 copies of this split tape and a shirt and he charged me 10 Euros!!! First I thought he made a mistake when he converted the total cost including shipping to Germany into Euros. Everybody over here knows that 10 Euros for a shirt, 2 tapes and oversea shipping a almost like getting a gift. Generally I have to pay almost 10 Euros for shipping when I order an Lp from the states. So I asked him if he´s sure about the total in Euros. He was and I was so very happy about the price. Thanks Mike!! This release is limited to 50 Cd - and 50 tape copies.
Okay back to the music. First off I have to tell you that this file only contains the songs from the HOD side of the tape. I don´t dig the POMIV sound at all. Justin from HOD is also playing guitar in POMIV but I can´t stand their style anyway. I just can´t stand gore grind w/ down tuned gutteral vocals (I guess that what those vocals are called nowadays...).
It doesn´t bother me because the HUMMINGBIRD OF DEATH songs on this tape are so fucking outstanding. Do you wanna know what speed is? This is like a tornado!! Fast as hell and over shortly after it came by!! And like a real tornado it destroys everything in it´s way!! Everything´s on point like a swiss clockwork and well produced. Bingo, it would have been perfect if it have been longer. It´s marginal longer than 3 minutes!!! Before Chris digitized the tape for me (thx bro) I heard the HOD side and rewinded it over and over again. Mike wrote to me that there will be a discography tape very soon an a new full lenght Lp / Cd out in May / June. So stay on alert and have fun with this short appetizer before the next storm!!

Thx Mike for the stuff an the admission to upload the tape here!

HUMMINGBIRD OF DEATH - Split w/ PILE OF MAGGOT INFESTED VISCERA
Country: USA
Label: Swine
Year: 2007
Format: Tape / Cd

Download

Samstag, 21. März 2009

FINAL DRAFT / APATHETIC YOUTH - Split 7"

Inglewood´s in tha hoooouuuusssseee muthafukka!! FINAL DRAFT are in everybodys mouth at the moment for a good reason. They´re just insane. They just had their breakthrough with their recent 7". Here we have their 1st split 7" with their local homies from APATHETIC YOUTH who don´t even have to hide behind the DRAFT on this record. Well everybody has to hide from the lastest FINAL DRAFT 7" but this is their more decent older stuff. Don´t missunderstand me, this releases is still top notch high speed power violence but it´s more rough, more simple and hectic than the newer stuff from FINAL DRAFT. Make sure to watch out for their upcoming release on Regurgitated Semen records!! I ordered a shirt from the band last year and I can say that they´re really nice and reliable.
Okay let´s flip this little violent bastard: Here we have APATHETIC YOUTH (Do you always have to be apathetic like AxRxMx to share a record w/ the DRAFT?).
Holy moly is there something in the drinking water in Inglewood? Three Chicos fucking shit up!! Angry fast-like-whirlwind hardcore with two pissed singers. It´s not that typical power violence style it has more of a youth crew edge but played on 78 rp/m. Great stuff!!
Grap you skateboard an thraaaaash some shit!!
By the way: I love the rap samples both bands use, it makes the brutal stuff somehow hilarious.

FINAL DRAFT / APATHETIC YOUTH - Split
Country: USA
Label: Deep six
Year: 2005
Format: 7"

Download

WEEKEND NACHOS - s/t 8"

You might have heard about it, read about it, but have you ever heard the legendary nacho-shaped 8" of everybodies Power violence darlings WEEKEND NACHOS? Only 50 copies have been pressed and sold at the Repos farewell show on 3/29/2008.
This record is one of the coolest items in my collection. Like I said it´s nacho-shaped, one-sided and 8" of pure musical destruction.
Well okay, the 4 songs on this gem have been re-released in a new mastered version on the "This comp kills fascists" (Or "This BOX kills fascists" for the better hung guys like me, haha) on Relapse records, but I ripped my 8" anyway because the songs sound more raw and less clean on this record. You might think that a record, limited to 50 copies only contains outtakes or bad material but you are wrong here. The four songs are really awsome and represents WEEKEND NACHOS as the incredible killer band they simply are! My favorite song is Priorities which is perfect to sing along and has a stunning break-down: `Blowing off friends every day, just to get fucking laid. Fuck that!!!!´ I could write how great WEEKEND NACHOS are but if don´t even heard them yet you don´t deserve my effort of writing a describtion because we already wrote plenty of postings concerning the NACHOS.
Have fun with the most raw recordings I know from WEEKEND NACHOS. Oh and by the way: There´s some sizzling noise in some songs Chris and I weren´t able to filter out, sorry.

WEEKEND NACHOS - s/t
Country: USA
Label: Drugged conscience
Year: 2008
Format: 8"

Download

Donnerstag, 19. März 2009

EXTORTION - Terminal cancer 7"

As you know, this is the recent EXTORTION 7" called Terminal cancer. The reason why I ripped my copy for you is that it seems that many people didn´t get their hands on this. So a lot of people who missed out asked me to rip my copy, that´s why I post a new record here, something I actually refuse. You might have heard that this EXTORTION stuff is different! They wanted to create something completely raw so they recorded these song on a Yamaha MT3X in a room. Check out the effect yourself. So raw and pissed like they´ve never sounded before (exept for their demo tape). Holy crap this 7" sounds so filthy and harsh. That´s what I needed after their disappointing split 5". Too bad only a few people were able to buy this gem!! I don´t even know why. Maybe it´s because of a bad distribution, SHORTFUSE records don´t even have an online presence and WAY BACK records don´t even mention attendance on this release on their homepage! I got my copy from Painkiller records but I was very lucky. Their copies were sold within days. Maybe there are 400 copies left under the bed of the head of SHORTFUSE records, I don´t know. I wish you all the best to get a copy of this amazing EXTORTION record. Check it out, you´re gonna love it!

EXTORTION - Terminal cancer
Country: Australia
Label: Shortfuse / Way back when
Year: 2009
Format: 7"

Download



Update: I received a snotty mail from Ronald (Way back when records) who seems to be pissed about what I wrote about Way back when records. So I stand corrected: check their incredible awsome killer webpage www.waybackwhenrecords.com
(When I posted it, it hasn´t been mentioned on the wbw homepage!)